Westernstädte in Deutschland


Westernstädte in DeutschlandWilder Westen im Herzen der Bundesrepublik

 

Es war einmal der Wilde Westen ist ein Filmklassiker aus dem Jahre 1962, der unter der Regie von Henry Hathaway, John Ford und George Marshall in den USA entstand. Auch heute noch, über 50 Jahre später, übt dieser Western auf viele Menschen eine unglaubliche Faszination aus. So mancher gibt sich nicht mit Filmen zufrieden, er möchte den Wilden Westen gern selbst erleben. Das gilt nicht nur Kinder, auch viele Erwachsene haben den Wilden Westen bzw. diese besondere Epoche der Geschichte zu ihrem Hobby gemacht. Wer wie so viele auch daran interessiert ist, findet deutschlandweit, etliche Indianer und Western Clubs, welche sich mit dem Thema auseinandersetzen. Diese Clubs treffen sich wöchentlich in authentischen Uniformen und versuchen das Leben wie vor etwa 150 Jahren nachzustellen. Möchte man nur einmal in die Lebensformen der Indianer und Cowboys reinschnuppern oder sich über das damalige Leben näher informieren, besucht man am besten eine der zahlreichen Westernstädte in Deutschland. [weiterlesen]